Zurück zur Übersicht
Schulen

Der Nikolaus besucht die Grundschule

Am 6. Dezember durften sich die Kinder der 1. und 2. Klasse in Schöfweg, sowie der 3. Und 4. Klasse in Innernzell über den Besuch des Hl. Nikolauses freuen. Mit einer gewissen Portion Aufregung aber auch reichlich Vorfreude fieberten die Kinder dem Nikolaustag entgegen. Was er wohl so alles über jeden einzelnen weiß und ob er auch kleine Geschenke dabei hat?

Über so manches wurde im Vorfeld spekuliert. Als es dann endlich soweit war und der Nikolaus kam, hörten ihm die Kinder sehr aufmerksam zu und konnten sich über viel Lob freuen, mussten aber auch so manchen Tadel über sich ergehen lassen. Die Kinder sangen und trugen Gedichte vor und zum Schluss konnte sich jedes Kind über ein Nikolaussäckchen freuen.

Befüllt wurden die Säckchen ganz traditionell mit Schokonikoläuse, Mandarinen, Äpfel und Nüssen, was vom Elternbeirat organisiert und finanziert wurde. Die Lehrkräfte allen voran Rektorin Michaela Müller sowie der Elternbeirat bedanken sich auf diesem Weg ganz herzlich bei den beiden Nikoläusen Herrn Schönberger und Herrn Kölbl. Text: Tanja Marx

Zurück zur Übersicht