Nachrichten

Schulanfänger herzlich empfangen

Einen herzlichen Empfang bereitete die Schulfamilie den Schulanfängern an der Grundschule Innernzell-Schöfweg. Zunächst traf man sich in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Innernzell, wo Pfarrer Josef Huber einen feierlichen Gottesdienst zelebrierte.

Musikalisch umrahmt wurde die Hl. Messe von Nicole Thomsen und den Schülern der 2. bis 4. Klassen.

Schulleiterin Michaela Müller freute sich über die strahlenden und erwartungsvollen Gesichter der 23 Schulanfänger und hieß sie im Anschluss vor der Schule in Innernzell herzlich willkommen, „denn eine Schule ohne Kinder ist ja fade.“ Einige Schüler der 4. Klasse begrüßten die ABC-Schützen mit einem „Gedicht zum Schulanfang“.

Anschließend wurden die neuen Schul-T-Shirts an die Schulanfänger überreicht, die traditionell von den Gemeinden Innernzell und Schöfweg gespendet wurden. Bürgermeister Josef Kern aus Innernzell und 2.Bürgermeister Markus Hies aus Schöfweg zeigten sich begeistert und freuten sich zusammen mit den zahlreich erschienenen Eltern auf ein erfolgreiches neues Schuljahr. Nach einer kurzen Unterrichtseinheit in Schöfweg endete ein aufregender Schultag für die erste Klasse.